#3 Frühschoppen

Martin Grossmann meets Acousticue


Grossmann Kabarett "Best of Trüffelschweine"

50 Jahre arbeiten wie unsere Väter, Rücken kaputt, Fußpilz und dann keine Rente kriegen, das zieht nicht mehr.

Man muss eben einen Riecher dafür haben, wo die nächsten Jahre das Geld verdient wird. So funktioniert das heute. Also investiert Conny alias Martin Großmann seine letzten 120 Euro in griechische Schweinehälften.
Das fünfte Kabarettprogramm von Martin Großmann ist nichts für Dumpfbacken, sondern für Kabarettprofis mit Profil; sozusagen für Lachverständige und Anlegerprofis des guten Humors, also durchaus was für Sie! „Eine Ausnahme auf der deutschen Kabarettbühne: galliger Humor, schauspielerisch umwerfend, ausgereift, schlau, höchst unterhaltsam und zudem und das ist das Schöne, bitterböse.“
Nürnberger Nachrichten
„Ein Geniestreich - ein raffiniertes Puzzle bis zum Schluß – als Schauspieler so stark wie als Autor und Dramaturg seines Stückes.
Passauer Neue Presse
Regie: Georg Koenigerr

http://martin-grossmann.de/

Acousticue

ACOUSTICUE vereint zweistimmigen Gesang und eigene Gitarrenarrangements mit dezenter Percussion.
In dieser reduzierten Form entwickeln die ausgewählten Titel eine ganz neue
Faszination. Ohne großen technischen Aufwand präsentieren die Musiker unaufdringlich zeitgenössische Jazz-
und Popstandards auf natürliche Art und Weise.

Gesang/Piano: Jutta Walkowiak , Gesang/ Gitarre: Christel Förster, Gitarre: Franz Stütz, Bass: Robin Gregory, Percussion: Helmut Berndorfer)


Beginn 11.30 Uhr | Eintritt 7 €
Landgasthof Resch Vornbach am Inn

Kommentar schreiben

Kommentare: 3